#Wie #man #Hashtags #richtig #Verwendet #und #Warum?

Neueinsteiger

Wer sind sie? Von Twitter kommend und anfangs ärgerlich, sind Hashtags fast ein fester Bestandteil aller Inhalte in den sozialen Medien geworden.

Ein Hashtag ist ein beliebiges lateinisches oder kyrillisches Wort und sogar eine Kombination von Wörtern und Zahlen ohne Leerzeichen, dem das # (Hash)-Symbol vorangestellt ist.

Die Hashtags wurden so erfolgreich in Twitter assimiliert, dass sie sich schnell außerhalb von Twitter ausdehnten. Sie sind in jedem sozialen Netzwerk relevant. Viele fragen sich, ob wir Hashtags überschätzen und wie man sie in Beiträgen richtig verwendet.

Schauen wir uns die Fakten an

Kleinigkeiten sind wichtig: In jedem sozialen Netzwerk sind #makeup und #make_up zwei völlig verschiedene Hashtags

  • Die Hashtags lassen sich nach ihrer Nutzungshäufigkeit in drei Kategorien einteilen.
  • Niederfrequent: Diese Kategorie beinhaltet Hashtags von Nischen-Themen (#ohrpolsterkoss) oder modifizierte allgemeine Hashtags (#meineliebekatze statt #katze).
  • Hochfrequent: Top-Tags aus der ganzen Welt (#liebe, #instagood, #mich)
  • Mittelfrequent: weit verbreitete lokale Tags.

Lassen Sie uns auf die Details von sozialen Medien mit einer aktiven Hashtag-Anwendung eingehen.

Testen Sie PublBox!

Hashtags auf Twitter

Ein Hashtag wurde als Werkzeug zur Sortierung des gesamten Publikationsflusses konzipiert und erfreute sich zunächst auf Twitter großer Beliebtheit. Anfang 2009 startete die Seite mit dem Hyperlinking von Hashtags weltweit.

Auf Twitter sind alle Trends einer bestimmten Periode mit Hashtags in einer separaten Rubrik „Top-Themen“ zusammengefasst. Twitter ist ein sehr intelligenter Dienst, der Informationen über Sie und Ihre Interessen (was Sie bereits auf der Plattform gesucht haben) ohne zusätzliche Fragen sammelt, Ihre Follower analysiert und die relevantesten #Themen zusammenstellt. Sie können jedoch individuell angepasst werden.

Eine Massenverfolgung von Hashtags hat sich auch auf Twitter etabliert. Im Laufe eines Tages werden einige beliebte Tags wie #massfollow #like4like sicherlich in den Trends auftauchen. Der Punkt ist, dass Sie einen Benutzer durch einen Hashtag finden, ihm folgen, und er folgt Ihnen.

Warum ist Massenverfolgung keine relevante Lösung für Unternehmen und Marken?

  • 99% dieser eingeladenen Anhänger werden niemals auf Ihre Tweets antworten
  • Die meisten Leute folgen Ihnen, warten auf gegenseitige Höflichkeit und dann entfolgen Sie dem Konto

Hashtags auf Instagram

  • Die Hashtags auf Instagram können der einzige Text für Bilder sein. Abgesehen von einer trivialen beschreibenden Funktion, was sind die Anwendungen anderer Hash-Features?
  • Hashtags für mehr Engagement:

Auf Instagram ermöglichen die Hashtags Nutzern und Unternehmensprofilen, ähnliche Publikationen zu finden und sich dem Mainstream anzuschließen. Zum Beispiel sind Sie eine Visagistin namens Emily, die Ihre Arbeit auf Instagram mit anderen teilt. Fügen Sie einfach #MUA hinzu und die Suche wird Ihr Foto mit anderen freigeben. Nun, diejenigen, die sich für Make-up interessieren, werden in der Lage sein, Ihre Bemühungen zu bewerten, indem sie Likes hinterlassen, sowie Updates verfolgen und sogar Dienstleistungen bestellen, wenn Sie so viel Glück haben.

Um ein größeres Publikum zu erreichen, sollten Sie andere Hashtags wie #smokeyes #makeupoftheday und andere, wie #nails und #eyelashes, hinzufügen. Allerdings sollte man sich daran erinnern, dass die maximal zulässige Anzahl von Hashtags in einem Beitrag auf Instagram 30 beträgt.

Es gibt auch Nachteile: einerseits erhöht das Hinzufügen der maximalen Anzahl von Hashtags die Wahrscheinlichkeit, dass kein Make-up-Fan Ihren Wow-Post verpassen wird, andererseits macht die Fülle an Hashtags den Post unattraktiv und ruft ein Gefühl von Spam hervor.

  • Hashtags für die Personalisierung

Für Ihre Visagistin Emily ist es sinnvoll, einen einzigartigen Hashtag zu kreieren. Um dies zu tun, können Sie einen Vor- oder Nachnamen zu dem bestehenden hinzufügen, wie z.B. #EmilyMUA. Der wesentliche Schritt besteht darin, vorab zu prüfen, ob dieser Hashtag von einer anderen Emily verwendet wird.

  • Hashtags zum Browsen
  • Um eine Serie von Fotos auszuwählen, die einem einzelnen Ereignis oder Thema zugeordnet sind, erstellen Sie einfach Hashtags in Ihrem Konto. Wenn Sie z.B. nur Beispiele von Lippen-Make-ups für Kunden präsentieren möchten, können Sie #EmilyMUA_lips verwenden.
  • Hashtags für Werbezwecke

Es wird angenommen, dass die beste Hashtag-Promotion auf dem gleichen Instagram funktioniert. Viele Leute sind so energisch, wenn sie darüber reden, dass man sogar an eine Liste magischer Hashtags glauben kann, die Dutzende von aktiven Anhängern zu einem Profil locken und sie sofort zu Kunden machen. Dennoch ist nicht alles so einfach.

In der Tat, Sie können Ihre Anzahl der Anhänger auf Instagram erhöhen, wenn Sie die Top 9 durch die Verwendung von mittelfrequenten Hashtags erreichen. Während der ersten paar Minuten sollte der Beitrag so viel Engagement wie möglich gewinnen, gegen andere, mit genau dem gleichen Hashtag.

Je höher die Frequenz des Hashtags, desto geringer ist die Chance, an der Spitze zu bleiben. Das bedeutet, dass in Zukunft weniger Leute den Beitrag sehen und Ihrem Profil folgen werden.

Hier ist die Kehrseite der Medaille:

  • Meistens bekommt man Likes und Follows von Bots, eine große Anzahl von ihnen, wenn man Glück hat. Was soll das bringen? Die Effizienz dieser Likes und Follows ist gering.
  • Ihr Inhalt sollte einprägsam sein, sodass eine reale Person, die etwas von einem bestimmten Hashtag durchschaut, sein Like hinterlassen und sogar Ihre Updates verfolgen möchte.

Hashtags auf Facebook

Hashtags auf Facebook sind definitiv keine Schlüsselfunktion. Was ist der Haken?

  • Auf Facebook dienen die Hashtags vor allem als Marker, der die Kernideen der Inhalte an das Publikum weitergibt.Sie funktionieren hier praktisch nicht, um das Engagement zu erhöhen und neue Anhänger anzuziehen.
  • Die Suche nach Hashtags hat einen komplexen Algorithmus.Die Beiträge erscheinen nicht in chronologischer Reihenfolge. Zuerst erhält ein Nutzer einen Teil der mit einem Hashtag versehenen Beiträge seiner Freunde, gefolgt von Profilen, die laut Facebook die wichtigsten sind.
  • Wenn Sie einen Wettbewerb mit einem obligatorischen Hashtag durchführen, beachten Sie bitte: Die Suche auf Facebook kann weniger als alle Beiträge freigeben, während die Desktop- und Mobilversionen unterschiedliche Veröffentlichungen generieren.
  • Die Verfolgung kann unvollständig sein.Viele Unternehmen (einschließlich Ihrer Visagistin Emily) verwenden eine Hashtag-Suche, um die Erwähnungen in den Benutzerbeiträgen nicht zu verpassen. Also, seien Sie sich der Besonderheiten von Veröffentlichungen bewusst.

Zusammenfassend

Trotz des einstmals großen Aufruhrs um Hashtags haben sie sich als etwas überschätzt erwiesen.

Was bekommen wir durch die Verwendung von Hashtags, und wie können sie hilfreich sein?

  • Sie erlauben es, die #kernidee in einem großen Beitrag hervorzuheben und eine Betonung hinzuzufügen.
  • Sie sind browsingfreundlich auf Vkontakte und Instagram.
  • Hashtags kennzeichnen die trendigsten Nachrichten auf vielen sozialen Medien.
  • Indem Sie die richtige Wahl an Hashtags (für Nischen-Themen) treffen, können Sie aktive Anhänger, die wirklich an Ihren Beiträgen interessiert sind, gewinnen.

Verbinden Sie Ihre Seite mit PublBox

Fazit

Ein kurzer Hashtag-Guide für soziale Medien:

  • Nicht in Extreme stürzen.Es lohnt sich nicht, alle 30 Hashtags zu missbrauchen. Gleichzeitig würde ihre völlige Abwesenheit das Interesse an dem Post nicht erhöhen.
  • Leerstellen zwischen Hashtags setzen. Eine unleserliche Sequenz wie #beauty#fashion#style#me wird Ihre Follower nicht faszinieren, und Sie werden wahrscheinlich keinen einzige davon bekommen!
  • Hashtags ausblenden.Wenn sie in großer Zahl verwendet werden und nur dazu dienen, möglichst viele Vorlieben zu sammeln, versuchen Sie, sie direkt nach dem Freigeben Ihres Fotos als separaten Kommentar zu posten.
  • Keine Symbole verwenden.Bindestriche und andere Interpunktionszeichen, Sonderzeichen wie +, $, &, %, sowie Leerzeichen zwischen den Komponenten eines Hashtags, machen es einfach nicht funktionsfähig.
  • Hashtags mischen.Um die Effizienz des Beitrags zu verbessern, sollten Sie sowohl hochfrequente als auch einzigartige Hashtags für das Browsen und die Personalisierung verwenden.
  • Nicht unter das Verbot fallen.Es gibt eine Liste von verbotenen Hashtags auf Instagram. Es gibt Dinge wie #bigdickboy und #russianmilf unter dem Verbot, aber es beinhaltet auch ganz unschuldige wie #hardsummer und sogar #valentinesday. Achtung!
  • Überarbeiten Sie Hashtags und stellen Sie sicher, dass es keine Fehler gibt.Analphabetische Inhalte reduzieren nicht nur Ihre professionelle Bewertung, sondern wirken sich auch nachteilig auf die Engagementquote aus.
  • Lesen Sie laut vor und deklamieren Sie Ihren Hashtag, bevor Sie einen Beitrag schreiben, wenn Sie nicht im Begriff sind, ein Meme zu machen, das das Internet erobern würde.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *